Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Geltungsbereich

 

1.1

Die AGB gelten für sämtliche Dienstleistungen zwischen Kunde und Atlantis-NESOS, 3904 Naters. Massgebend ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuelle Fassung dieser AGB. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, ausser Atlantis-NESOS hat diesen ausdrücklich und in schriftlicher Form zugestimmt.

 

1.2

Atlantis-NESOS behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern und/oder anzupassen.

 

 

2. Abgrenzung / ärztliche Behandlung

 

2.1

Atlantis-NESOS gibt keine Heilversprechen, ersetzt keine Ärzte und stellt keine medizinischen Diagnosen. Die Dienstleistungen von Atlantis-NESOS sind kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Eine Verbesserung des Wohlbefindens kann nicht garantiert werden.

Jeder Kunde trägt die vollumfängliche Verantwortung für sich und seine Handlungen selbst. Es liegt in der Verantwortung des Kunden Atlantis-NESOS über die relevanten Aspekte seines Gesundheitszustandes oder seiner Krankheitsgeschichte zu informieren. Atlantis-NESOS lehnt jegliche Haftung ab.

 

2.2

Befindet sich der Kunde allenfalls in ärztlicher Behandlung, empfiehlt Atlantis-NESOS, diese wie mit dem Arzt vereinbart weiterzuführen.

 

 

3. Versicherung / Behandlung

 

3.1

Atlantis-NESOS arbeitet nach den Richtlinien des Schweizerischen Verbandes für Natürliches Heilen (SVNH) und ist über die "Zurich Business Medic Haftpflichtversicherung" versichert.

 

3.2

Hat der Kunde  nach der Behandlung Fragen in Bezug zu den Dienstleistungen von Atlantis-NESOS, steht Atlantis-NESOS mittels Beratungstelefon ausschliesslich unter der Telefonnummer 0901 250 000 (CHF 2.60/min.) zur Verfügung.

 

4. Tarif

 

4.1

Pro Behandlung wird dem Kunde CHF 158.30 verrechnet. Bei Schüler, Studenten, Rentner, Alters- und Pflegeheimen können individuell Preisreduktionen vereinbart werden.

 

5. Mobilitätskosten

 

5.1

Bei Hausbesuchen sind zusätzlich die Mobilitätskosten im Umfang von 70 Rappen pro ganzem Kilometer im Voraus auf das Postkonto von Atlantis-NESOS zu entrichten.

 

6. Zahlungsbedingungen / Zahlungsverzug

 

6.1

Grundsätzlich gilt Barzahlung. Karten jeglicher Art werden als Zahlungsmittel nicht akzeptiert.

 

6.2

Wünscht der Kunde für die Bezahlung eine Rechnung, wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 17.00 erhoben.

Die Zahlungsfrist bei Rechnungen beträgt 30 Tage netto.

 

6.3

Bei allfälligem Zahlungsverzug wird pro Mahnung eine Gebühr von CHF 35.00 erhoben.

 

6.4

Atlantis-NESOS behält sich vor, die geschuldeten Beträge rechtlich einzufordern.

 

7. Schweigepflicht / Datenschutz

 

7.1

Sämtliche Informationen zwischen Kunde und Atlantis-NESOS unterliegen der Schweigepflicht und werden absolut diskret behandelt.

 

7.2

Alle für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten werden ausschliesslich für interne Zwecke wie Buchführung oder Kundenkartei gespeichert. Selbstverständlich werden Kundendaten nicht an Dritte weitergegeben oder noch für Marketingzwecke verwendet.

 

8. Behandlungstermin

 

8.1

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Diese können in mündlicher, schriftlicher oder elektronischer Form wie auch mittels Mobile (Nachrichtendienste) erfolgen. Zudem benötigt Atlantis-NESOS sämtliche auch im Kontaktformular anzugebende Daten, welche der Kunde wahrheitsgetreu zu übermitteln hat. Bei Hausbesuchen werden fixe Termine erst nach Zahlungseingang der Mobilitätskosten festgelegt. Durch Terminvereinbarung akzeptiert der Kunde die AGB.

 

8.2

Im Verhinderungsfall müssen die vereinbarten Termine bis spätestens 24 Stunden vor der Behandlung abgesagt werden. Spätere Absagen werden vollumfänglich in Rechnung gestellt.

 

8.3

Bei Absage oder Verschiebung eines Termins seitens Atlantis-NESOS, wird der Kunde zeitig informiert. Dadurch entsteht dem Kunde kein finanzieller Nachteil. Atlantis-NESOS kann dafür nicht belangt werden.

 

9. Rechtsanwendung

 

Für die AGB gilt das Schweizerische Recht gemäss OR.

 

10. Gerichtsstand

 

Gerichtsstand ist Naters.